Alwin Otten GmbH - Kälte, Klima, Elektro Fachbetrieb - Mechatroniker/in für Kältetechnik

Mechatroniker Kältetechnik

Voraussetzung: guter Realschulabschluss Ausbildungdauer: 3,5 Jahre
Mechatroniker Kältetechnik

Der Bedarf an kältetechnischen Einrichtungen ist groß. Neben der Lagerung und Konservierung von Lebensmitteln werden sie zum Beispiel in gastronomischen Betrieben, Blumengeschäften, im medizinischen Bereich und in Forschungslabors gebraucht. Je nach Einsatz sind immer wieder neue Lösungen zu erarbeiten.

Unterschiedliche Aufgaben, die Ideen und technisches wie handwerkliches Know-how verlangen, stellen die Fachleute ständig vor interessante Herausforderungen.

Und die werden gemeistert durch den gekonnten Umgang mit Schweiß-, Löt- und Nietgeräten, durch das Wissen um Werkstoffe und den gesamten Metallverarbeitungsbereich, durch das selbstständige Montieren von Verdampfern und Wärmeaustauschern sowie das Justieren von Steuer- und Regelanlagen.

Kälteanlagenbauer müssen in der Elektro-, Schallschutz- und Isoliertechnik fit sein. Denn die optimale Energienutzung - dazu gehört auch die Wärmerückgewinnung - spielt eine große Rolle. Der Kälteanlagenbau ist was für coole Köpfe mit geschickten Händen, Verständnis für Technik und mit Interesse, auch "heiße Eisen" mit der richtigen Lösung anzupacken.

Neugierig geworden? Hier gibt's mehr Wissenswertes über den Beruf: