ENERGICA

Energica ist exklusiver Lieferant der Moto E. Die Elektromotorräder des italienischen Herstellers zählen zur unangefochtenen Spitzenklasse.

Die ultimative Luxusklasse der E-Mobilität.

EVA, EGO und EVA ESSEESSE9 – so lauten die klangvollen Namen der Modelle der Marke ENERGICA. Was sie gemeinsam haben: die Vereinigung von edlem, italienischem Design und unendlicher Power. Aus gutem Grund ist ENERGICA exklusiver Lieferant der Moto E, eines Ablegers der Moto GP. Mit bis zu 240 km/h jagen die Sportler dort über den Asphalt: die ENERGICA EGO mit Ihren satten 195 Nm macht's möglich. Dennoch war die EGO zugleich auch eines der ersten Bikes, das die Straßenzulassung erhalten hat. Eine ENERGICA ist eben mehr als nur ein Statussymbol: Sie bringt ein Lebensgefühl auf die Straße.

Der Coup: Durch die Schnellladetechnologie können die Elektromotorräder an entsprechenden Ladestationen innerhalb von 20 bis 30 Minuten auf ca. 85 % aufgeladen werden.